- Studentenfutter - http://www.studentenfutter-blog.de -

Frühlingsscholle mit Bärlauch-Kartoffelsalat und grünem Spargel

Posted By admin On 22. April 2012 @ 20:18 In Food Porn, Rezept | Bilder anklicken um sie zu entfernen

Es gibt einmal wieder Neuigkeiten zu berichten. Es ist offiziell! Im August werde ich nach Schweden ziehen um in Göteborg das M. Sc. Programm “Product Development” zu studieren. Die Vorfreude ist schon jetzt gigantisch. :)

Nun zurück zum eigentlichen Thema dieses Blogs. Bei mir um die Ecke gibt es eine Filiale der Berliner Supermarktkette “Mitte Meer”. Hier kaufe ich regelmäßig ein um mich mit mediterranen Köstlichkeiten einzudecken. Auch das Wein-Angebot ist ausgezeichnet. Gestern habe ich zudem einmal die extrem gut sortierte Fisch-Abteilung ausprobiert. Dank eines Daily Deal Gutscheins habe ich 4 große Schollen und 2 Schwertfischsteaks für gut 13€ bekommen. Während die Schwertfisch-Steaks in das Gefrierfach gewandert sind, habe ich die Schollen heute zubereitet. Das Rezept kombiniert dabei die saisonalen Zutaten Bärlauch und grünen Spargel gemeinsam mit den Schollen zu einem tollen Gesamtkonzept.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 4 Schollen (ggf. schon filetiert, mit Haut)
  • 1 Bund grünen Spargel
  • 1 Bund Bärlauch
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 kg Bio-Kartoffeln
  • 1 Bio Zitrone
  • 2-3 milde Chilis (wer möchte kann auch schärfere verwenden)
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen und bei mittlerer Hitze gar kochen.

Während dessen den Bärlauch von den groben Stielen befreien, waschen und in grobe Stücke zerreißen. Die Zitrone heiß abwaschen und die Schale abreiben. Die Chilis waschen und in grobe Stücke schneiden. Alles in einen hohen Becher geben, mit ca. 6 Esslöffeln Olivenöl und dem Saft der Zitrone bedecken und fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken – ruhig etwas übersalzen, da die Kartoffeln das Ganze später etwas neutralisieren.

Die Schollen ggf. filetieren (Video-Anleitung auf Youtube), abwaschen und trocken tupfen. Etwas vom Bärlauch-Dressing auf die der Haut abgewandte Seite geben. Das Grillrost mit etwas Olivenöl bepinseln und die Schollen mit der Hautseite darauf platzieren.

Vom grünen Spargel von die holzigen Enden abschneiden, den Rest putzen und abtrocknen. In einer großen Pfanne mit etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze braten bis er stellenweise leicht gebräunt, aber sonst noch leuchtend grün ist. Dies sollte bei vorgeheizter Pfanne ca. 5 min dauern.

Die Frühlingszwiebeln waschen und in kleine Stücke schneiden. Wenn die Kartoffeln gar sind abgießen, ausdampfen lassen und mit Schale in mundgerechte Stücke schneiden. Das Dressing und die Frühlingszwiebeln dazu geben und gut vermischen.

Alles auf einem Teller anrichten und sofort servieren.

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!


Article printed from Studentenfutter: http://www.studentenfutter-blog.de

URL to article: http://www.studentenfutter-blog.de/2012/04/fruhlingsscholle-mit-barlauch-kartoffelsalat-und-grunem-spargel/

Copyright © 2009 Studentenfutter. All rights reserved.